Transparente Glasoberflächen und X-lam


Architekt: Paolo Bertozzi

Auch anspruchsvollste Besonderheiten lassen sich aus Holz realisieren – ob im Stil einer Villa, eines Landhauses oder modernster Architektur. Das Team aus verschiedenen Experten kann die kreativen Ideen und Visionen eines Architekten umsetzen, der den Wünschen und Bedürfnissen des Bauherrn folgt.

Wir stellen Ihnen ein Haus in der Region Piemont in der Provinz Novara vor. Es wurde nach dem Konzept des italienischen Architekten Paolo Bertozzi und den Wünschen des Bauherrn gebaut. Sein Hauptmerkmal ist die Umsetzung teils in X-Lam-Konstruktion und teils in einem Rahmenplattensystem. Die Holzkonstruktion wird ergänzt durch zahlreiche transparente Glasflächen, die dem Haus einen besonderen Charme verleihen.

"Ein flaches Gründach bietet Schutz und Schatten für die Glasflächen und eine Außenterrasse, die das Wohnzimmer mit dem Innenhof verbindet."

Das Haus befindet sich auf einem großen Grundstück und die Wohnfläche erstreckt sich über zwei Etagen. Das Erdgeschoss gliedert sich in einen offenen Wohnbereich mit transparenten Glasflächen und einen intimen Schlafbereich mit en-suite Badezimmer und Ankleide. Eine Erweiterung befindet sich im ersten Stock – ein Hauptschlafzimmer, das sich durch die Glasflächen zu seiner Terrasse und der grünen Umgebung öffnet.

Ein flaches Gründach bietet Schutz und Schatten für die Glasflächen und eine Außenterrasse, die das Wohnzimmer mit dem Innenhof verbindet. Eine letzte äußere Schicht des Hauses wird mit verschiedenen Materialien kombiniert – dem lokalen Stein, Holz, Glas und der traditionellen Fassade, die sich zu einer schönen Eleganz verbinden.

INDIVIDUAL MODERN WOODEN HOUSES