Respektierung des architektonischen Erbes


Architekt: Elia Agazzone

„Wir präsentieren Ihnen ein Projekt, das wir in Italien in der historischen Stadt Borgomanero realisiert haben. Es handelt sich um die Rekonstruktion eines Hauses, das um das Jahr 1900 erbaut wurde. Das Projekt war daher verschiedenen Einschränkungen unterworfen, sowohl städtebaulicher Planung und Gestaltung der Umgebung als auch künstlerischen und archäologischen Vorgaben.

Das Haus mit insgesamt 470 Quadratmetern erstreckt sich über 3 Etagen. Aufgrund der bestehenden architektonischen Einschränkungen erinnert die architektonische Idee und Gestaltung des Gebäudes ausdrücklich an frühere Strukturen, die mit moderner Bau- und Energietechnologie überarbeitet wurden.“

INDIVIDUAL MODERN WOODEN HOUSES